Springe direkt zum Hauptinhalt der Seite Springe direkt zur rechten Seitenleiste Springe direkt zur Fußzeile

Wir vermitteln
Wissen.

Die SFA – Südwestdeutsche Fachakademie der Immobilienwirtschaft e.V. – bietet ein umfassendes und qualitativ hochwertiges Angebot zur Aus-, Fort- und Weiterbildung

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus

Schön, dass Sie sich für die Veranstaltung

Reform der Grundsteuer – Worauf Verwalter achten sollten!

23. Juni 2022, 10:00 bis 13:00 Uhr

Online

anmelden möchten.

In diesem Jahr 2022 müsen für bundesweit rund 26 Mio Grundstüke einmalig sog. „Feststellungserklärungen” abgegeben werden. In Hessen geht man von ca. 3,0 Mio Einheiten und in Rheinland-Pfalz von 2,5 Mio. Grundstücken aus. Auf Seiten der Finanzverwaltung wurden umfangreiche technische, organisatorische, personelle und inhaltliche Veränderungen eingeleitet, um die neuen Aufgaben zeitnah erledigen zu können.

 

Für die Ermittlung der Grundsteuerwerte müssen Immobilieneigentümer ab dem 1. Juli 2022 bis 31. Oktober 2022 die Feststellungserklärung in elektronischer Form über ELSTER (www.elster.de) abgeben. Je nach Bundesland ist der Umfang der erforderlichen Daten für die Abgabe der Erklärung unterschiedlich. Dabei sind auch Verwalter gefordert, wenn es um die von Ihnen verwalteten Objekte geht.

 

Ziel des Seminars ist es, in kompakter Form die praktischen Anforderungen an die Umsetzung der Grundsteuerreform darzustellen und mögliche Aufgaben für Verwalter zu erläutern.

Ihre Teilnahme
* 

Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie kommen.

Ihre persönlichen Daten:
Anrede *
Anrede
Preiskategorie *
Preiskategorie
  •  
  • * Pflichtangaben

    Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus
  • weiterweiter